Physio Großhadern

Über mich

Praxisrundgang Schwerpunkt Spiraldynamik® Therapieangebote Partner Aktuelles
Kontakt und Terminanfrage
Aktuell

K-Taping®
Das Kinesiotape ist (im Gegensatz zu den bekannten starren Tapes) ein flexibles Baumwollpflaster, das nach meiner Erfahrung als ergänzende Anwendung bei verschiedensten Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates eine wertvolle Unterstützung leisten kann. Abhängig von der Art des Tapings und der Kleberichtung kann ein ausgleichendes Ergebnis der Muskulatur, der Gelenke, sowie des Lymph- und Nervensystems erreicht werden.

Folgende Anlagetechniken sind prinzipiell ausführbar:

• Muskelanlage: bei verletzter Muskulatur, sowie zu hoher oder zu niedriger Ruhespannung
Ligamentanlage: bei verletzten oder überlasteten Sehnen und Bändern
• Korrekturanlage: bei verklebten Muskel- oder Körperfaszien, sowie knöchernen Fehlstellungen
• Lymphanlage: bei Störungen des Lymphabflusses

U.a. bei diesen Indikationen kann das K-Taping® positive Wirkung erzielen:

• Orthopädisch-chirurgische Beschwerden wie z.B. bei Rückenschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Kniebeschwerden, Fuß- und Hallux valgus-Beschwerden
• Muskuläre Überlastungen und Sportverletzungen wie Sehnenscheidenentzündungen, Tennisarm, Bänderriss, Muskelverletzungen und -verspannungen
• Schwellungen nach Tumorerkrankung oder Operation

K-Taping® können Sie auch in meiner Praxis als Selbstzahlerleistung erhalten. Die Preise variieren nach Anlagetechnik und Materialverbrauch.

Quelle: K-Taping-Akademie (http://www2.k-taping.eu)

   
   
 
 
     

 

© Praxis für Physiotherapie Alexandra Öchsner-Strätz | Telefon (089) 890 680 -42 | Pfingstrosenstraße 29a, 81377 München | Impressum